Aktuelle Meldungen

der S&P Group

<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor > Letzte >>
14.06.2016
Belebung des Handels in Ebermannstadt
Stadtwappen von Ebermannstadt S&P GROUP erschließt ein ca. 4.200 Quadratmeter großes Areal in Ebermannstadt
Gesamte News lesen

Die sontowski & partner group erschließt ein ca. 4.200 Quadratmeter großes Areal in Ebermannstadt - Gestaltung in enger Abstimmung mit den Nachbarn und der Stadt - Autohaus schließt zum 30. Juni 2016

ERLANGEN/EBERMANNSTADT - Die idyllische Stadt Ebermannstadt ist das Herz der Fränkischen Schweiz. Wo andere Urlaub machen, hat sich in der Verwaltungsgemeinschaft Ebermannstadt ein attraktiver Standort mit der umfangreichen Infrastruktur eines Mittelzentrums entwickelt. Natur satt direkt vor der Tür - die Anbindung via Frankenschnellweg an die Metropolregion nur wenige Fahrminuten entfernt. Die sontowski & partner group (s&p) hat nun in Ebermannstadt ein ca. 4.200 Quadratmeter großes Grundstück erworben. Ziel ist es, den Standort für den Einzelhandel attraktiv zu gestalten und so ein innenstadtnahes neues Angebot für die Bürgerinnen und Bürger von Ebermannstadt und der angrenzenden Orte zu schaffen. 

„Besonders wichtig ist es uns, die künftige Bebauung eng mit den Nachbarn und den Verantwortlichen im Rathaus der Stadt Ebermannstadt abzustimmen", betont Johannes Pohl, Geschäftsführer der s&p Retail Development GmbH. Möglich wurde der Erwerb des Grundstücks durch das Schließen des Autohauses Göller zum 30. Juni. Das Unternehmen stellt seinen Betrieb ein - und weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass sich im Umlauf befindende Gutscheine noch bis zum 30. Juni eingelöst werden können.

 

Lesen Sie die gesamte Pressemeldung als pdf Datei

 

Schließen
07.06.2016
Zinsbaustein.de ist online
Sontowski & Partner (S&P) ist stolz, mit Zinsbaustein.de Anlegern online die Möglichkeit zu bieten, in Immobilienprojekte investieren zu können. Zinsbaustein.de ermöglicht privaten Anlegern das Investieren in Form von Nachrangdarlehen...
Gesamte News lesen

Sontowski & Partner (S&P) ist stolz, mit Zinsbaustein.de Anlegern online die Möglichkeit zu bieten, in Immobilienprojekte investieren zu können. Zinsbaustein.de ermöglicht privaten Anlegern das Investieren in Form von Nachrangdarlehen bereits in der Entwicklungsphase von Immobilienprojekten und eröffnet damit einem breiten Spektrum von Anlegern den Zugang zu einer Anlageklasse, die traditionell semi-institutionellen und institutionellen Investoren vorbehalten war.

Hinter dem Unternehmen stehen mit dem Projektentwickler, Bauträger und Investor Sontowski & Partner aus Erlangen und dem Company Builder FinLeap aus Berlin zwei etablierte Branchengrößen, die Immobilien-Know-how mit Digitalkompetenz vereinen. Auch der Beirat des Anfang des Jahres gegründeten Unternehmens ist mit Marc Stilke, PropTech-Investor und langjähriger Geschäftsführer von Immobilienscout, Rechtsanwalt Eric Romba, Hauptgeschäftsführer des bsi Bundesverband Sachwerte und Investmentvermögen e.V., sowie Vertretern der beiden Hauptgesellschafter hochkarätig besetzt.

Die Plattform bietet attraktive Zinsen bei überschaubaren Laufzeiten und dies stellt gerade in Zeiten der aktuellen historischen Niedrigzinsphase eine interessante Anlagealternative dar.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • von S&P ausgewählte Entwicklungsprojekte
  • Investieren schon ab 500 € - 10.000 € pro Person möglich
  • Portfolio diversifizieren dank unterschiedlicher Projekte
  • Kurze Laufzeiten mit attraktiven Zinsen
  • Volle Kostentransparenz - keine versteckten Gebühren oder Aufschläge
  • Einfacher Anlageprozess - in weniger als 5 Minuten investieren

Seit heute Nachmittag 15 Uhr können Sie wieder von den attraktiven Zinsen profitieren, denn mit dem Pflegezentrum "Spectrum Stein" geht bereits das zweite Projekt bei zinsbaustein.de an den Start. Ein erstes Projekt konnte zinsbaustein.de bereits erfolgreich platzieren: Für das brauHAUS-Projekt in Forchheim wurde in kürzester Zeit das Funding-Ziel erreicht. Ein Studentenwohnheim in Düsseldorf steht kurz vor dem Start.

Für das "Spectrum Stein" Projekt in Stein bei Nürnberg wird ein Nachrangdarlehen in Höhe von 1.100.000 € begeben. Die Laufzeit beträgt 23 Monate und das Investment wird mit 5,25 % p.a. verzinst. Ab sofort haben Sie die Möglichkeit Beträge zwischen 500 und 10.000 € pro Person zu investieren.

Da der Investitionsprozess ausschließlich online durchgeführt werden kann ist hier folgende Vorgehensweise notwendig:

1. Gehen Sie auf www.zinsbaustein.de und wählen Sie ein Projekt aus

2. Registrieren Sie sich und tragen Sie Ihre Stammdaten ein

3. Aktivieren Sie Ihren Account indem Sie den Aktivierungslink Ihrer zugesandten Email öffnen

3. Wählen Sie Ihren gewünschten Anlagebetrag aus

4. Überweisen Sie den Anlagebetrag auf das entsprechende Treuhandkonto

Gerne können Sie über die Plattform die Projekte weiterempfehlen und auch die Statusmeldungen in den Sozialen Netzwerken fleißig teilen.
Weitere Projekte stehen bereits in den Startlöchern!

Schließen
02.06.2016
S&P erwirbt innerstädtisches Grundstück in Nürnberg
Der Bauträger und Investor sontowski & partner group (S&P) aus Erlangen hat ein innerstädtisches Grundstück im Nürnberger Stadtteil Maxfeld erworben. S&P plant den Bau von 33 Eigentumswohnungen inkl. Tiefgarage. Das Projektvolumen liegt bei rund 11...
Gesamte News lesen

Erlangen/Nürnberg, 02. Juni 2016 – Der Bauträger und Investor sontowski & partner group aus Erlangen hat im bevorzugten Nürnberger Stadtteil Maxfeld ein Grundstück erworben, das für den Bau von 33 Eigentumswohnungen verwendet werden soll. Eine eigene Tiefgarage rundet das Objekt ab.

Das Projekt zeichnet sich vor allem durch seine Lage im bevorzugten Nürnberger Norden aus. Der Stadtteil Maxfeld liegt nur unweit der Nürnberger Altstadt und ist ideal an den ÖPNV angeschlossen. Der unmittelbar an das Grundstück anschließende Nürnberger Stadtpark bietet darüber hinaus Naherholungsmöglichkeiten.

„Die Nachfrage nach Wohnraum in der Metropolregion Nürnberg und speziell in der Innenstadt ist ungebrochen hoch. Aufgrund der vorteilhaften Wohnlage sind wir zuversichtlich, dass die Eigentumswohnungen auf ein hohes käuferseitiges Interesse stoßen werden“, so Klaus-Jürgen Sontowski, Geschäftsführender Gesellschafter sontowski & partner group.

Lesen Sie die gesamte Pressemeldung als pdf-Datei.


Schließen
11.05.2016
Erfolgreiche Teilnahme des S&P- Laufteams
am 4. Benefizlauf in Erlangen am 7.5.2016 im Röthelheimpark
Gesamte News lesen

Mit insgesamt 8 Läuferinnen und Läufern haben wir das Team der sontowski & partner group als Sponsor des Benefizlauf vertreten und mehrere Runden bei strahlendem Sonnenschein im Röthelheimpark für den guten Zweck gedreht.

Weitere Informationen zum Benefizlauf finden Sie auf der Webseite: www.benefizlauf-erlangen.de/

 

Schließen
27.04.2016
Endspurt für „Papilio Office“ – sontowski & partner group feiert Richtfest
Die sontowski & partner group feiert Richtfest des „Papilio Office“ – 3.800 m² Mietfläche auf drei Etagen – Außergewöhnliche Architektur erinnert an Schmetterling – Bezug noch 2016 – Standort Erlangen-Tennenlohe überzeugt – Rund 10,8 Millionen Euro...
Gesamte News lesen

ERLANGEN- Die letzten Steine sind gesetzt. Knapp ein halbes Jahr nach dem Baubeginn feiert die sontowski & partner group (s&p) nun das Richtfest des neuen Bürogebäudes „Papilio Office“. Der Gebäudekomplex umfasst drei Stockwerke, die insgesamt eine Mietfläche von rund 3.800 m² bieten. Auch kleinere Flächen ab 280 m² sind möglich. Hinzu kommen eine hauseigene Tiefgarage und Parkmöglichkeiten im Außenbereich, die über eine beschrankte Zufahrt zu erreichen sind. Mit der überdurchschnittlich hohen Anzahl an Stellplätzen, insgesamt 112 Stück, wird dem örtlichen Parkplatzmangel Abhilfe geleistet. Das Vorhaben führt somit zu keiner weiteren Belastung des öffentlichen Parkraums.

Der Erlanger Immobilienentwickler schafft damit neue Büro- und Gewerbeflächen im Erlanger Stadtgebiet. „Das ‚Papilio Office’ trägt dem anhaltenden Bedarf nach neuen Büroflächen in Erlangen Rechnung und wertet so die Infrastruktur des Wirtschaftsstandorts Erlangen weiter auf. Zum jetzigen Zeitpunkt sind bereits über 35 Prozent der Flächen vermietet“, so Sven Sontowski, Geschäftsführer der sontowski & partner Office Development GmbH. Mit seiner außergewöhnlichen Form, die an einen Schmetterling erinnert, präsentiert es sich in modernem, zeitlosem Stil. Verglaste Foyers in jeder Etage empfangen die Besucher mit einer hellen, freundlichen Atmosphäre. Die künftigen Mieter können sich zudem über individuell an ihre Bedürfnisse angepasste Grundrisse und Ausstattungen freuen.

Unter anderem wird sich das bundesweit tätige Bauunternehmen Goldbeck GmbH, welches zeitgleich auch der Generalunternehmer für das Vorhaben ist, im neuen Bürogebäude ansiedeln. s&p investiert insgesamt rund 10,8 Millionen Euro in den Neubau, für dessen außergewöhnliche Architektur das Erlanger Architekturbüro Patrick Oelerich verantwortlich zeichnet.

Überzeugender Standort

Das „Papilio-Office“ entsteht im Gewerbegebiet Erlangen-Tennenlohe, in dem sich unter anderem namhafte Unternehmen aus der IT-Branche niedergelassen haben. Auch das Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) oder das Fraunhofer Institut haben hier ihren Sitz. „Neben den architektonischen und baulichen Vorzügen des ,Papilio-Office‘ war es auch das innovative Umfeld, das unsere Mieter vom Standort Erlangen-Tennenlohe nachhaltig überzeugt hat“, unterstreicht Sven Sontowski. Besonders die gute Infrastruktur spricht an: Die A3 ist nur einen Steinwurf entfernt und die A73 ist ebenfalls schnell erreicht. Über die Bundesstraße B4 ist auch der Nürnberger Flughafen nicht weit. „Daher freuen wir uns natürlich besonders, dass wir uns an diesem interessanten Standort das letzte zusammenhängende und bebaubare Gewerbegrundstück sichern konnten “, so Sontowski.

Lesen Sie die gesamte Pressemeldung als pdf Datei.

Schließen
07.04.2016
Danke - THOMAS SABO Ice Tigers für diese spannenden Playoffs !
5:4 - Ice Tigers gewinnen hochdramatisches Spiel 4!
Gesamte News lesen

Die THOMAS SABO Ice Tigers gewinnen ein hochdramatisches Spiel 4 der Halbfinalserie gegen die Grizzlys Wolfsburg nach 0:3-Rückstand noch mit 5:4 und erkämpfen damit ein Spiel 5 am Freitag in Wolfsburg!

Lesen Sie den gesamten Bericht zum Spiel auf der Internetseite der "THOMAS SABO Ice Tigers Nürnberg"

 

Erfahren Sie mehr über das Sport- und Kultursponsoring der sontowski & partner group.

 

 

Schließen
01.04.2016
Sontowski & Partner gratuliert:
Robert Wießner feiert 30-Jähriges Firmenjubiläum
Gesamte News lesen

ERLANGEN – Die sontowski & partner group gratuliert ihrem langjährigen Mitarbeiter Robert Wießner zum runden Jubiläum. Vor 30 Jahren, im März 1986, trat Wießner als erster Angestellter beim damals noch jungen Erlanger Immobilienentwickler als Vertriebsangestellter ins Unternehmen ein. In den frühen Jahren war er maßgeblich an der Entwicklung des Unternehmens zum Immobilieninvestor beteiligt.

Heute ist der 60-Jährige in der Unternehmensgruppe Geschäftsführer der S&P Office Development GmbH, welche sich auf regionale und nationale gewerbliche Projekte spezialisiert hat, sowie der BayernCare Immobilien GmbH, die maßgeschneiderten Wohnraum für Senioren konzipiert und realisiert.

Insbesondere dem Senioren-Wohnungsbau ist Robert Wießner besonders verbunden. Schon in den frühen 1990er-Jahren entwickelte Robert Wießner als Verantwortlicher für den Wohnungsbau den Bereich Senioren- und Pflegeimmobilien. Erste Projekte waren die Seniorenwohnanlagen „Residenz Venzone“ in Erlangen und „Jahnpark“ in Forchheim. Heute sind es bereits über 30 Standorte in Bayern.

Das Team der sontowski & partner group, insbesondere die Geschäftsführenden Gesellschafter Klaus-Jürgen Sontowski, Dr. Karsten Medla und Dr. Matthias Hubert, gratulieren herzlich und freuen sich auf die weitere erfolgreiche Zusammenarbeit.


Lesen Sie die gesamte Pressemeldung als pdf-Datei.

Schließen
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor > Letzte >>