16. Juni 2017

Sontowski startet Bauprojekt in Herzogenaurach

Drei Wohnhäuser mit je sechs Wohneinheiten an der Schlaffhäusergasse 7

Die Sontowski & Partner Group startet den Vertrieb für ein neues Bauprojekt in Herzogenaurach: An der Schlaffhäusergasse 7 entstehen drei Mehrfamilienhäuser mit jeweils sechs Wohneinheiten. Die insgesamt 18 Zwei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen werden über Größen von ca. 60 m² bis ca. 104 m² verfügen.

Im südlichen Teil der Schlaffhäusergasse wird ab August das TRIPLE entstehen, ein aus drei viergeschossigen Häusern bestehendes Wohnensemble. Die Zwei-, Drei- und Vier-Zimmer-Wohnungen bieten Wohnkonzepte für Singles, Paare und Familien. Das Objekt liegt auf einem 1.855m² großen Grundstück und ist umgeben von einer gestalteten Grünanlage, auf der es auch einen Kinderspielbereich mit Spielgeräten geben wird.

Passend zur gewachsenen Umgebung
„Uns war es wichtig, dass sich das Objekt gut in die gewachsene Umgebung einfügt. Statt eines großen Wohnkomplexes haben wir uns daher für ein Ensemble aus drei einzelnen Häusern entschieden, die in lockerer Anordnung in einer gestalteten Gartenanlage liegen“, erläutert Vertriebsleiter Dietrich Reiter das Projekt. Alle Wohnungen sind stark nach außen konzipiert und verfügen über Gauben, Balkone und im Erdgeschoss auch über eigene Gartenanteile. Ein Aufzug in jedem Haus verbindet die Wohnungen mit der darunter liegenden Tiefgarage.

Zentrale, ruhige Lage
„Herzogenaurach zählt zu den beliebtesten Wohnorten in der Region. Von daher freuen wir uns besonders, Wohnraum auf einem der wenigen zentralen Grundstücke bieten zu können“, so Dietrich Reiter. „Das Objekt ist umgeben von einem ruhigen, gewachsenen Wohngebiet und die Fußgängerzone erreicht man innerhalb von zehn Minuten.“ Auch Schulen, Kindergärten und die Nahversorgung sind in Laufnähe erreichbar.

Fertigstellung Ende 2018
Derzeit entwickelt das Unternehmen noch ein weiteres Objekt in Herzogenaurach. Gemein-sam mit der Tochterfirma BayernCare projektiert Sontowski & Partner das Liebfrauenhaus, ein Senioren-Wohnzentrum, das unmittelbar neben der Liebfrauenschule entstehen wird.

Mit dem Bau des TRIPLE soll im August dieses Jahres begonnen werden, die Fertigstellung ist für Ende 2018 geplant. Das Unternehmen investiert 7,5 Millionen Euro in das Projekt.

Bauprojekt in Herzogenaurach