Zurück zur Übersicht

13. Dezember 2019

Sontowski & Partner veräußert 15.500 m² großes Grundstück in Nürnberg

ERLANGEN / NÜRNBERG – Die S&P Office Development GmbH, eine Beteiligung der Sontowski & Partner Group, hat ein knapp 15.500 m² großes Grundstück in Nürnberg an einen norddeutschen Entwickler verkauft. Das Areal befindet sich im Norden der Stadt  in der Antalyastraße, Ecke Nordring. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Die S&P Office Development GmbH, die das Grundstück 2016 erworben hatte, hat bereits das Baurecht zur Realisierung von Büro- und Gewerbeflächen mit einer BGF bis zu 25.000 m² geschaffen. Neben einer avisierten Mietfläche von mindestens 20.000 m² birgt der Projektstandort Platz für rund 230 Pkw-Stellplätze.

„Wir sind derzeit bereits mit mehreren Projekten in der Metropolregion Nürnberg aktiv. Aktuell entwickeln wir hier rund 68.000 m² Quartiersfläche sowie weitere 50.000 m² außerhalb der Region und sind damit sehr gut ausgelastet. Angesichts der bestehenden Flächenknappheit sehen wir uns daher in der Verantwortung, das Grundstück an der Antalyastraße nicht länger im Bestand zu halten, sondern durch die Veräußerung zeitnah in die nächste Phase der Entwicklung zu bringen“, erläutert Sven Sontowski, Geschäftsführer bei der S&P Office Development GmbH.

Der Grundstücksstandort liegt zentral im nördlichen Teil der Stadt zwischen dem Albrecht Dürer Flughafen und dem Nürnberger Hauptbahnhof. Das Stadtzentrum und der Stadtpark befinden sich in Standortnähe und können sehr gut über das ÖPNV-Netz sowie über den Individualverkehr erreicht werden.