Zurück zur Übersicht

9. März 2020

Sontowski & Partner unterstützt FAU und Kinderklinik Erlangen mit insgesamt 10.000 Euro

Die Sontowski & Partner Group hat in diesem Jahr erneut an den Universitätsbund der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und an die Kinderpalliativmedizin der Kinder- und Jugendklinik des Universitätsklinikums Erlangen jeweils 5.000 Euro gespendet

„Statt Weihnachtsgeschenke an Geschäftspartner zu verschenken investieren wir das Geld in sozial nachhaltige Projekte. Durch diese kontinuierliche Unterstützung wollen wir einen regelmäßigen Beitrag zu der sehr wichtigen Arbeit dieser Institutionen leisten“, so Sven Sontowski, Mitglied der Geschäftsleitung der Sontowski & Partner Group.

Unterstützung der Friedrich-Alexander-Universität

5.000 Euro gingen an den  Universitätsbund Erlangen-Nürnberg der FAU. „Die FAU ist ein sehr wichtiger Motor für die Metropolregion Nürnberg und zählt international zu den Spitzenreitern. In punkto Innovation ist sie deutschlandweit führend“, betont Sven Sontowski. „Mit den Spendengeldern des Universitätsbunds werden jährlich wichtige Projekte der FAU gefördert“, erläutert Professor Dr. Siegfried Balleis, Vorsitzender des Universitätsbundes. „So konnte der Lehrstuhl  für Genetik im vergangenen Jahr mit den Mitteln Labormaterialien finanzieren, die für die Herstellung von bispezifischen Antikörpern zur Therapie von Darmkrebs benötigt werden.“

Prof. Dr. Joachim Hornegger, Prof. Dr. Siegfried Balleis und Sven Sontowski (v.l.)
Prof. Dr. Joachim Hornegger, Prof. Dr. Siegfried Balleis und Sven Sontowski (v.l.)

Versorgung schwerkranker Kinder durch Palliativteam der Kinderklinik

Mit einer weiteren Spende wurde die Palliativmedizin der Kinder- und Jugendklinik Erlangen unterstützt. Das Palliativteam betreut unheilbar kranke Kinder und ihre Familien. „Leider zählen wir jährlich mehr Fälle in der Kinderpalliativmedizin, neben Krebserkrankungen auch neurologische und Stoffwechselkrankheiten“, so Professor Dr. Joachim Wölfle, Direktor der Kinderklinik. „Familien in ganz Nordbayern benötigen die wertvolle Unterstützung durch unser Kinderpalliativteam“. Damit die Kinder in ihrer familiären Umgebung bleiben können, fährt das Team jährlich viele tausend Kilometer, um sie ambulant zu versorgen.

Die Sontowski & Partner Group unterstützt beide Einrichtungen seit mehreren Jahren mit ihrer Weihnachtsspendenaktion.