Zurück zur Übersicht

27. April 2020

„the niu Bricks“ – Innenausbau geht voran

Wir werfen einen Blick auf unsere Hotelentwicklung „the niu Bricks“ in Hamburg: Während hier außen derzeit noch die Klinkerfassade angebracht wird, wird im Inneren des Gebäudes intensiv am Innenausbau gearbeitet.

Das 192 Zimmer-Hotel wird wie jedes Haus der jungen Lifestyle Marke „the niu“ mit einem individuellen Design-Konzept aufwarten, das lokale Bezüge aufgreift. „the niu Bricks“ stellt mit seiner Backsteinfassade sowie viel sichtbarem Mauerwerk und Industrial Design im Inneren eine Korrespondenz zu den Attributen der Hafenstadt her.

"the niu Bricks" - Storytelling
"the niu Bricks" - Außenfassade

Im Juli soll das neungeschossige Gebäude an den Mieter, die Novum Hospitality, übergeben werden, die dann die weitere Möblierung vornimmt. Im Erdgeschoss wird es Open-Lobby-Konzept mit Frühstücksrestaurant und Bistro-Bar geben.

Das Hotel liegt sowohl für Businessreisende als auch für Touristen günstig zwischen Flughafen und Innenstadt und ist sehr gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

"the niu Bricks - Hamburg - Klinkerfassade

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier: „Hotelentwicklung – the niu Bricks“.