Zurück zur Übersicht

6. Mai 2020

Sontowski & Partner kauft Grundstück in Nürnberg Thon

Die S&P Commercial Development GmbH, ein Beteiligungsunternehmen der Sontowski & Partner Group, hat gemeinsam mit einem Partner ein Grundstück im Nürnberger Stadtteil Thon erworben. Verkäufer ist die Stadt Nürnberg – über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Das ca. 8.800 Quadratmeter große Grundstück an der Erlanger Straße, Ecke Forchheimer Straße ist Teil eines ca. 5,9 Hektar großen Entwicklungsareals – der „Neuen Mitte Thon“. Die ersten Entwürfe sehen einen elfgeschossigen Büroturm mit ca. 7.500 m² Brutto-Geschossfläche und weitere Bürogebäude mit insgesamt rund 11.500 m² Brutto-Geschossfläche vor – Einzelhandelsflächen sind optional möglich. Darüber hinaus entsteht ein neuer Stadtteileplatz auf ca. 2.000 m². Ein Teil der Büroflächen wird voraussichtlich von derzeit anderenorts situierten Firmen der Unternehmensfamilie Müller Medien genutzt werden. Die neuen Eigentümer werden gemeinsam mit der Stadt Nürnberg einen Realisierungswettbewerb für das Projekt ausführen.

Für das Gesamtareal wurde bereits ein städtebaulicher Ideenwettbewerb ausgeschrieben. Durch einen Nutzungsmix aus gewerblicher Bebauung mit Büro und Dienstleistungen sowie Wohnbebauung, Grünflächen und öffentlichen Plätzen soll das Quartier ein neues Zentrum für den Nürnberger Stadtteil Thon bilden.

„Thon ist einer der dynamischsten Stadtteile Nürnbergs mit großem Entwicklungspotenzial. Wir freuen uns, an der Gestaltung eines sehr lebendigen neuen Mittelpunkts für Thon mitzuwirken“, sagt Sven Sontowski, geschäftsführender Gesellschafter der S&P Commercial Development GmbH.

Das Areal befindet sich im Nürnberger Nordwesten und ist über die Erlanger Straße sowohl mit dem Stadtkern als auch mit den nördlichen Städten der Metropolregion Nürnberg verbunden. Der Nürnberger Flughafen liegt rund fünf Autominuten entfernt.