Zurück zur Übersicht

3. Juni 2020

Sontowski & Partner sagt Teilnahme an EXPO REAL ab

Die Sontowski & Partner Group sagt ihre Teilnahme an der diesjährigen EXPO REAL in München ab. Vor dem Hintergrund der andauernden Covid-19-Pandemie möchte das Unternehmen weder Mitarbeiter noch Geschäftspartner einem Infektionsrisiko aussetzen. Das Unternehmen hatte ursprünglich geplant mit rund 30 Mitarbeitern der Group und ihrer verschiedenen Beteiligungsunternehmen nach München zu reisen.

„Das Risiko für Mitarbeiter und Geschäftspartner steht für uns in keinem Verhältnis zu den Vorteilen einer Teilnahme. Darüber hinaus sehen wir wenig Chancen für konstruktive Gespräche bei gleichzeitiger Wahrung von Abstands- und Maskenregeln. 2020 ist für uns ein Jahr des Übergangs, wir freuen uns auf eine Teilnahme im kommenden Jahr unter anderen Voraussetzungen“, erklärt Klaus-Jürgen Sontowski, geschäftsführender Gesellschafter der Sontowski & Partner Group.

Die Sontowski & Partner Group ist bereits seit vielen Jahren am Gemeinschaftsstand der Metpropolregion Nürnberg auf der EXPO REAL präsent.