GOSSENQUARTIER-4students - Erlangen

Studenten- und Businessapartments

Daten & Fakten

Das GOSSENQUARTIER veredelt eines der letzten großen City-Grundstücke in der Universitäts- und Siemens-Stadt Erlangen. Im Verbund mit dem Neubau des Landratsamtes wird das rund 9.500 m² große Innenstadt-Areal zu einer bevorzugten Wohnadresse entwickelt.

Das trapezförmige Gebäudeensemble mit zentralem, grünem Innenhof wird 63 modernen Eigentumswohnungen (Rot), 134 chicen Studentenapartments (Grün) und lichtdurchfluteten Bürosuiten (Blau) Raum geben.

Neben »State-of-the-Art-Gebäudetechnik« bei Energieeffizienz und Schallschutz sorgen eine zentrale Tiefgarage, Aufzüge und ansprechende Ausstattungslinien für Wohnqualität par excellence.

Ob als Kapitalanlage in einer der Top-Städte in der europäischen Metropolregion Nürnberg oder, um Citywohnen der neuesten Generation selbst auszukosten – das GOSSENQUARTIER ist dafür die passende Adresse.

Die Friedrich-Alexander-Universität (FAU) in Erlangen besteht aus fünf Fakultäten, die in 23 Departments aufgeteilt sind. Dazu kommen 25 Kliniken am Universitätsklinikum sowie 17 Institute und 19 selbstständige Abteilungen in der Medizin.

Die FAU gehört zu den Top Ten der Forschungsuniversitäten in Deutschland und belegt weitere Top-Plätze in zahlreichen nationalen und internationalen Rankings. Mit über 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an Universität und Universitätsklinikum ist die FAU der zweitgrößte Arbeitgeber Nordbayerns. 656 Professorinnen und Professoren forschen und lehren an der FAU und bieten mit 244 Studiengängen eines der umfassendsten und differenziertesten Studienangebote in Deutschland an, das von mehr als 38.000 Studierenden wahrgenommen wird.

Allein in den letzten zehn Jahren ist die Universität um über 60 Prozent gewachsen und hat allein in den aus ihr heraus gegründeten Unternehmen in dieser Zeit rund 1.400 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Mit rund 500 Hochschulpartnerschaften in mehr als 70 Ländern steht den Studierenden der FAU schon während des Studiums die ganze Welt offen.

Energieausweis:

  • Bedarfsausweis
  • 66 kWh/m2a, Nah/Fernwärme
  • Bj.: 2015
  • Effizienzklasse B

Lage

Erlangen – Top-Standort in der europäischen Metropolregion

Die 100.000-Einwohner-Stadt Erlangen ist eine der am besten erhaltenen barocken Planstädte Deutschlands mit einer ereignisreichen Geschichte. Seine weltoffene und internationale Atmosphäre, die im 17. Jahrhundert von den Hugenotten begründet wurde, ist heute so lebendig wie damals.

Das liegt zum einen an der Friedrich-Alexander-Universität (FAU) mit ihren rund 38.000 Studierenden und 13.000 Beschäftigten, zum anderen an den weltweit operierenden Unternehmen, wie der Siemens AG und dem „Medical Valley”, Ina-Schaeffler, Adidas, Areva, Puma und vielen anderen, die in und um Erlangen ansässig sind.

In der europäischen Metropolregion Nürnberg, einem der zehn wichtigsten Wirtschaftsräume in Deutschland, zählt Erlangen zu den Top-Standorten und untermauert diese hohe Wirtschaftskompetenz mit dem beeindruckenden dritten Platz im deutschen Wirtschaftsranking des Prognos Zukunftsatlas 2013.

Ebenso reich präsentiert sich das Kulturangebot, das Hörkunst und Figurentheater ebenso ein Zuhause bietet wie dem Poetenfest, dem internationalen Comic-Salon und der Erlanger Bergkirchweih, die jedes Jahr mehr als eine Million Besucher anlockt. All das macht die kleinste Großstadt Bayerns zu einem ganz besonderen Wohn-, Lebens- und Universitätsstandort.

Illustrationen

Entwurfsillustration

Impressionen

Weitere Informationen

Adresse

Nägelsbachstr.
91052 Erlangen

Status

Alle Objekte sind verkauft.

Kontakt und Anfrage

Nina Weise

Assistenz Vertrieb

Telefon: +49 (0)9131 / 777 5-55

E-Mail: verkauf@sontowski.de

Telefon:
+49 9131 777 5-55
E-Mail:
verkauf@sontowski.de