Niklas Kamm rückt in die Geschäfts­führung der S&P Commercial Development auf

12. Mai 2021

Die S&P Commercial Development, eine Beteiligung der Sontowski & Partner Group, hat Niklas Kamm in die Geschäftsführung berufen. Der 30-jährige Prokurist tritt zum 1. Juli 2021 an die Seite von Sven Sontowski (36) und Johannes Pohl (46). Dr. Matthias Hubert zieht sich aus der operativen Geschäftstätigkeit zurück, bleibt aber weiterhin Gesellschafter des Unternehmens.

Niklas Kamm ist seit sieben Jahren in der S&P Unternehmensgruppe tätig. 2014 trat er als Assistent der Geschäftsführung in die Sontowski & Partner Group ein und war in dieser Zeit schwerpunktmäßig für das Thema Corporate Development zuständig. 2017 wechselte er als kaufmännischer Projektentwickler und Leiter Corporate Development in die damals neu gegründete S&P Commercial Development. Im vergangenen Jahr wurde dem 30-Jährigen Prokura erteilt. Niklas Kamm hat einen Master in Finance & Accounting. Vor seinem Eintritt bei S&P war er als dualer Student für die BayernLB tätig.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Niklas Kamm gemäß unserer Strategie die Position mit einem großen Talent aus den eigenen Reihen haben besetzen können, der wichtige Impulse für das weitere Wachstum setzen wird“, erläutert Klaus Jürgen Sontowski, geschäftsführender Gesellschafter der Sontowski & Partner Group. „Wir schätzen das analytische und strategische Können von Niklas Kamm. Als Verantwortlicher für den Bereich Unternehmensentwicklung hat er die erfolgreiche Entwicklung unserer jungen Beteiligung S&P Commercial Development von Anfang an begleitet.“

In seiner neuen Geschäftsführer-Rolle wird Niklas Kamm die Bereiche Corporate Development, Projektentwicklung, Transactions und Finance übernehmen. Sven Sontowski verantwortet die Themen Akquisition, Projektentwicklung, Human Resources und Unternehmens­kommunikation und Johannes Pohl obliegt weiterhin die Technische Gesamtleitung mit der technischen Projektentwicklung, Projektumsetzung, Bautechnik und dem Generalunternehmer-Management.

Beteiligung, die mit den Themen Mixed-Use und Quartiersentwicklung frühzeitig auf entscheidende Immobilientrends gesetzt hat“, erklärt Dr. Matthias Hubert, geschäftsführender Gesellschafter der Sontowski & Partner Group. „Mit Niklas Kamm rückt ein fähiger Geist, der das Unternehmen im Detail kennt, in die Geschäftsführung der S&P Commercial Development auf. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit und darauf, den weiteren Weg als Gesellschafter zu begleiten.“

Dr. Matthias Hubert hatte die Gründung der Beteiligung 2017 mitinitiiert und federführend im Bereich Finance und Transactions erfolgreich aufgebaut. An dem von Sontowski & Partner gegründeten Unternehmen sind zwei namhafte Family Offices beteiligt. Mit der Realisierung von Mixed-Use-Immobilien und Quartiersentwicklungen hat sich das Unternehmen innerhalb kurzer Zeit zu einem der erfolgreichsten Unternehmensbereiche entwickelt. Derzeit sind Immobilienentwicklungen mit einem Gesamtvolumen von rund 800 Millionen Euro angebunden.

„Ich freue mich auf die neuen Aufgaben und die Herausforderungen, die mit meiner neuen Position verbunden sind“, so Niklas Kamm. „Die S&P Commercial Development ist ein spannendes, innovatives Unternehmen, das über viel Entwicklungspotenzial und ein hoch motiviertes Team verfügt.“